Mittwoch, 27. Januar 2016

Möge die Macht mit dir sein....

....wer kennt ihn nicht, diesen einen Spruch der wahrscheinlich wieder in x Kinderzimmer gesagt wird, egal ob der Film jemals gesehen wurde oder nicht. Eine Saga, die uns schon wirklich lange begleitet:

STAR WARS

Ich bin mit Star Wars aufgewachsen. Mein Bruder hat die Filme geliebt und als kleine Schwester hab ich einfach gerne mitgesehen.
Und so wundert es mich nicht wirklich, dass mein großer Sohn nun auch im Star Wars Fieber ist. Gesehen hat er noch keinen Film, sich aber in der hiesigen Bibliothek alles ausgeliehen, was damit zu tun ist. Und so wunderte mich nicht wirklich, als er dieses Jahr kam und sagte: "Du Mama, an Fasching wäre ich dieses Jahr gerne Kylo Ren."
Also hab ich mich auf die Suche gemacht und geschaut was es so an Kostümen gibt. Die Größe meines Sohnes gab es erstmal nicht zu kaufen. Dann hatte ich so ein Kostüm im Spielzeugladen hier in den Händen und hab mir das mal genauer angesehen. 
Und ganz ehrlich: es war enttäuschend! Total billiges Material, schlecht verarbeitet und dafür dann doch teuer. Also was macht die kreative Mama??
Sie überlegt sich, wie sie das Teil nähen kann, eine Maske und ein Lichtschwert wurden gekauft und dann ging es los. 
Gebraucht wurden ein Oberteil mit Lederärmel, ein Gehrock, ein Gürtel und ein Cape. 

Und damit ich endlich mal in Sachen Bilder voran komme, waren wir gestern zusammen draußen unterwegs (bei herrlichen Frühlingstemperaturen) und haben Bilder gemacht. Und ja, natürlich: das Ergebnis ist viel schöner als hier drinnen vor eine Wand. Heißt....zukünftig öfter draußen Bilder machen.

Mein großer Sohn hatte auch Spaß am Shooting 

I proudly present: KYLO REN



 Detail  Aufnahme von den Ärmel, da hab ich Baumwolle mit Lederoptik in Falten genäht und alles festgenäht. Was ne Arbeit....aber es hat sich gelohnt :-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen